Seiteninhalt

Der RufBus fährt im ganzen Landkreis

Der RufBus bietet als Ergänzung zu den bestehenden Buslinien am Abend sowie an Wochenenden und Feiertagen zusätzliche Fahrtmöglichkeiten. Dazu zählen auch am Freitag und Samstag späte Rückfahrtmöglichkeiten ab Crailsheim, Schwäbisch Hall und Gaildorf in nahezu allen Gemeinden und Teilgemeinden des Landkreises.

Der Rufbus fährt nach einem festen Fahrplan, bedient die Haltestellen jedoch nur bei Bedarf.

Wer den RufBus nutzen möchte, muss seinen Fahrtwunsch spätestens eine Stunde vor der gewünschten Abfahrt unter der Telefonnummer 05231 977771 anmelden.

 

 

Anmeldezeiten für den RufBus:

Täglich: 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Fahrpläne und weitere Informationen zum RufBus erhalten Sie hier.

Seniorenbus der Stadt Ilshofen

Mögliche Ziele einer Fahrt mit dem Seniorenbus können z. B. der Besuch eines Arztes, eines Frisörs oder auch Freunde sein. Ebenso kann der Seniorenbus zum Einkaufen oder für den Besuch des Seniorennachmittags gebucht werden

Mitfahren kann jeder Bürger/jede Bürgerin mit Hauptwohnsitz in Ilshofen nach Vollendung des 60. Lebensjahrs oder nach Vollendung des 50. Lebensjahres im Besitz eines Schwerbehindertenausweises - und dies kostenlos. Personen im Rollstuhl können nicht befördert werden.

Das Mitfahren ist ganz einfach:


1. Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 Uhr - 15:00 Uhr (Freitag bis 11:30 Uhr) Ihren Fahrtwunsch telefonisch unter der Nr. 07904 702-24 im Rathaus mitteilen.

2. Zur Abfahrtszeit und Rückfahrtzeit am vereinbarten Ort bereithalten (nur innerhalb Ilshofen und Teilorte)