Direkt
zum Inhalt springen,
zur Suchseite,
zum Inhaltsverzeichnis,
zur Barrierefreiheitserklärung,
eine Barriere melden,

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Ilshofen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Medienbanner Wiedergabe oder Pausezustand

Dies ist ein technisches Cookie und dient dazu, Ihre Präferenz bezüglich der automatischen Wiedergabe von wechselnden Bildern oder Videos zu respektieren./p>

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Ilshofen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_imagebanner
  • hwbanner_cookie_banner_playstate

Ausstellungen in der Pfarrscheuer

Ausstellungen in 2024

Ausstellung in der Pfarrscheuer Ilshofen - "Farbe erleben" von Margot Bullinger

vom 05. Juli – 28. Juli 2024


Neben der Verwendung von Acrylfarben setzt Margot Bullinger vermehrt Pigmentfarben ein. Diese bieten ihr die Möglichkeit feinerer Farbabstufungen mit Farbzwischentönen, welche die reinen Acrylfarben so nicht hergeben. Auch verleiht ein starker Farbauftrag, zum Teil mit der Spachtel aufgebracht, den Bildern neben der Farbwirkung einen leicht plastischen Eindruck.

Vernissage

Freitag, 05. Juli 2024 um 19:00 Uhr

Öffnungszeiten:                

Sonntag, 07. Juli 202414:00 Uhr – 17:30 Uhr
Sonntag, 14. Juli 2024  14:00 Uhr – 17:30 Uhr
Sonntag, 21. Juli 202414:00 Uhr – 17:30 Uhr
Sonntag, 28. Juli 2024 14:00 Uhr – 17:30 Uhr

Ausstellung in der Pfarrscheuer Ilshofen - "Durch die Jahre" von Ursula Schneider-Szutta

vom 07.– 29. September 2024


„Meine Arbeiten folgen keinem festgelegten Plan, sie entstehen einfach – im Vorgang des Machens.“

Die Ausstellung ist ein Rundgang durch ca. 40 Jahre künstlerischen Schaffens in den Bereichen Malerei, Graphik und Plastik. Dabei wird die Veränderung sowohl von Themen als auch Techniken im Laufe der Jahre deutlich erkennbar. Immer jedoch zeigt sich der experimentelle Ansatz von Ursula Schneider-Szutta sowohl in den Materialien als auch in der Arbeitsweise.

Die Themen sind vielfältig und reichen von Figürlichem über Landschaft zu abstrakten farbenintensiven Arbeiten auf Leinwand mit Acryl, Pigmenten und Wachs.

Ein Schwerpunkt ist seit Jahren eine eigene Interpretation der Collagetechnik - bei diesem „cross-over“ begegnen sich klassische Kunst, zeitgenössische Malerei, Graphik und Texte aus Literatur und Massenmedien.

In der Pfarrscheuer Ilshofen werden Gemälde, Collagen und Tonarbeiten in Raku-Technik gezeigt.

Ursula Schneider-Szutta hatte bereits Einzelausstellungen und an verschiedenen Gruppenausstellungen teilgenommen.

Vernissage:            

Samstag, 07. September 2024 um 19:00 Uhr.
 

Öffnungszeiten:    

Sonntag, 08. September 202414:00 Uhr – 17:00 Uhr 
Sonntag, 15. September 2024 14:00 Uhr – 17:00 Uhr 
Sonntag, 22. September 2024 14:00 Uhr – 17:00 Uhr 
Samstag, 28. September 202414:00 Uhr – 17:00 UhrTöpfermarkt
Samstag, 29. September 2024 14:00 Uhr – 17:00 UhrTöpfermarkt

Ausstellungen in 2025

Ausstellung in der Pfarrscheuer Ilshofen - „KUNZWERK“ Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen von Hjalmar Kunz

30. März bis 20. April 2025

Nach dem Erfolg der 'Tanzenden Häuser' im Juli 2023 bietet Hjalmar Kunz auch dieses Jahr in Ilshofen einen Querschnitt an Zeichnungen und Gemälden. In Crailsheim ansässig und hauptberuflich Übersetzer, zeigt Kunz den Zusammenhang zwischen Sujet und Technik: "Malen und Zeichnen kann man als eine andere Art von Sprache auffassen, mit eigenen Inhalten und eigener Grammatik." Diese Zusammenhänge schafft er in Landschaften, Stadtansichten und Porträts, ob in Öl, Aquarell oder zahlreichen Zeichentechniken; und künstliche Intelligenz? "In Ilshofen gibt es Besseres: Intelligente Kunst...".

Vernissage:

Sonntag, 30. März 2025 um 11:00 Uhr

Öffnungszeiten:    

Sonntag, 06. April 202514:00 – 17:00 Uhr 
Sonntag, 06. April 202514:00 – 17:00 UhrOstermarkt
Sonntag, 20. April 202514:00 – 17:00 Uhr 

Ausstellung in der Pfarrscheuer Ilshofen - „FUNTASIA“ Gemälde, Fotografien, Collagen und Montagen von Werner Steinle

09. Mai bis 01. Juni 2025

In der Ausstellung befinden sich Gemälde, Fotografien, Collagen, Montagen und vielgestaltige Variationen aus allem.

Seit vielen Jahren nimmt Werner Steinle an der Straßengalerie in Vellberg teil. Sie hat ihn nach eigenen Aussagen künstlerisch am Leben erhalten. Beruf, Familie und Alltag ließen wenig Spielraum für die Kunst. Nun ist er beruflich im Ruhestand und hat mehr Zeit, seiner Leidenschaft fürs Bildermachen zu frönen.

An Ideen hat es ihm nie gemangelt. Er probiert vieles aus. Seine Bilder sind realistisch und abstrakt, häufig auch beides in Kombination. Diese Vielfalt prägt augenblicklich sein Schaffen. Das kreative Tun bereitet ihm viel Freude. Ein gewisser Sinn für Humor und Witz, für Wortspiele und Hintersinniges blitzt in vielen Arbeiten auf. Der verrückte Titel FUNTASIA soll das veranschaulichen.

„Ich hoffe, der Funke springt beim Betrachten der Bilder auf die BesucherInnen der Ausstellung über und zaubert ein Lächeln auf das ein oder andere Gesicht. Das würde mich freuen!“

Vernissage:

Freitag, 9. Mai 2025, 18:00 Uhr

Öffnungszeiten:    

Sonntag, 11. Mai 202514:00-17:30 Uhr
Sonntag, 18. Mai 202514:00-17:30 Uhr
Sonntag, 25. Mai 202514:00-17:30 Uhr
Sonntag, 01. Juni 202514:00-17:30 Uhr

Ausstellung in der Pfarrscheuer Ilshofen - „Souls of women: Eine Neue Stimme in der Kunstszene" von Mireike Riekert

vom 27. Juni – 20. Juli 2025

Die junge Künstlerin Mireike Riekert präsentiert ihre ersten Werke in einer fesselnden Ausstellung, die die Vielfalt und Schönheit der Weiblichkeit in modernen Kontexten erkundet.

"Als junge Künstlerin ist es mir eine Ehre, meine ersten Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren und die Vielfalt der Weiblichkeit zu feiern. Meine Arbeiten sollen nicht nur ästhetisch ansprechend sein, sondern auch zum Nachdenken über die verschiedenen Facetten der Weiblichkeit anregen."

Mit einer kühnen und innovativen Herangehensweise zeigt Mireike Riekert zwei unterschiedliche moderne Ansätze zum Porträtieren von Frauen. In der ersten Serie von Arbeiten spielt sie mit extremen Licht- und Schatteneffekten, die mittels präziser Buntstiftzeichnungen in Schwarz-Weiß umgesetzt werden. Diese fotorealistisch inspirierten Porträts bieten einen einzigartigen Blick auf die Weiblichkeit und laden die Betrachter dazu ein, sich in die Tiefe der Emotionen und Persönlichkeiten der dargestellten Frauen zu verlieren.

Die zweite Serie von Werken ist von modernen Tattoo-Porträts inspiriert und wird durch Aquarell-Highlights ergänzt. Hier verwendet Mireike Riekert eine Kombination aus feinen Linien und Aquarelltechniken, um lebendige und ausdrucksstarke Porträts zu schaffen, die die Individualität und Einzigartigkeit jeder dargestellten Frau betonen.

Die Ausstellung "Souls of women" verspricht eine fesselnde Reise durch die Welt der zeitgenössischen Porträtkunst und lädt Kunstliebhaber dazu ein, die einzigartigen Werke einer aufstrebenden Künstlerin zu entdecken.

Vernissage:

Freitag, 27. Juni 2025 um 18:00 Uhr

Öffnungszeiten:

Sonntag, 29. Juni 202512:00 – 17:00 Uhr
Sonntag, 06. Juli 202512:00 – 17:00 Uhr
Sonntag, 13. Juli 202512:00 – 17:00 Uhr
Sonntag, 20. Juli 202512:00 – 17:00 Uhr

Ausstellung in der Pfarrscheuer Ilshofen - „Ansichten“ von Ursula Steiner

21. September bis 12. Oktober 2025


Leben ist Kunst – Kunst ist Leben

Lange Zeit war es die Landschaft, die sie faszinierte. Sie beschäftigte sich unter anderem intensiv mit den geometrischen Formen der piemontesischen Weinberge auf organisch geformten Grund, setzte sie um in Zeichnung, Malerei, Holzschnitt, Monotypie, sie öffnete sich dem Experiment mit Farben und Materialien.

Dann wendete sich ihr Interesse wieder der Figur zu. Eine Tangoserie entsteht, Kalenderübermalungen, Literaturzitate.

Dabei arbeitet sie mit der Methode der schrittweisen Abstraktion. Erst nach intensiver Auseinandersetzung mit einem Motiv vermag sie sich von der Realität zu lösen und gibt dann ihrer eigenen Formen- und Farbensprache immer mehr Raum.

Zur Zeit beschäftigt sie ein Kalenderprojekt. Jeden Tag macht sie eine Skizze zu einem Polaroidfoto aus einem Tageskalender. Dabei steht nicht das Abbild im Fokus, sondern eine spielerische, experimentelle Auseinandersetzung mit dem Motiv.

Ausstellung Ilshofen Pfarrscheuer 2025 – „Ansichten“

Die Ausstellung gibt einen Überblick über ihre Arbeiten der letzten Jahre. Gezeigt werden vor allem figürliche Darstellungen. Umgesetzt hat sie ihre Motive teilweise mit Acryl auf Leinwand, oft aber auch in experimenteller Mischtechnik, die grafische, malerische und Collage-Elemente enthält. Dabei ist es ihr wichtig, ihre subjektive Sicht und Interpretation eines Themas zu verbildlichen.

Vernissage:

Sonntag, 21.September 2025 um 11:00 Uhr

Öffnungszeiten:    

Samstag, 27. September 202512:00 – 18:00 UhrTöpfermarkt
Sonntag, 28. September 202512:00 – 18:00 UhrTöpfermarkt
Sonntag, 05. Oktober 202514:00 – 17:00 Uhr 
Sonntag, 12. Oktober 202514:00 – 17:00 Uhr 

Ausstellung in der Pfarrscheuer Ilshofen - „WUNDERSCHÖNES ROTHENBURG OB DER TAUBER“ von Alexander Möller

18.Oktober bis 9.November 2025

Die Ausstellung ist eine Darbietung seines 10-jährigen Schaffens im Bereich Fotografie und Verarbeitung rundum Rothenburg ob der Tauber. Alexander Möller ist FineArt Künstler aus Rothenburg ob der Tauber.

1978 wurde er in Thüringen geboren und seit 2014 befindet sich sein Lebensmittelpunkt in Rothenburg. Nach einem Jahr der Orientierung hat er angefangen die wunderschöne fränkische Kleinstadt abzulichten. Dabei zieht es ihn immer wieder an unbekannte Orte, fernab der touristischen Wege. Er fotografiert die Stadt und die umliegende Landschaft und verarbeitet jedes einzelne Bild in ein Kunstwerk. Bislang hat er 143 Bildwerke veröffentlicht.

Sein bekanntestes Werk ist „The Doors of Rothenburg ob der Tauber“ eine Collage aus 25 wunderschönen und alten Haustüren. Dieses Bild wurde bereits unzählige Male von Menschen aus der ganzen Welt erworben.

In der Pfarrscheuer Ilshofen werden ein Großteil seiner Werke gezeigt, dabei natürlich auch das berühmteste Bild „The Doors of Rothenburg ob der Tauber“.

Vernissage:

Samstag, 18.Oktober 2025 um 19:00 Uhr

Öffnungszeiten:    

Samstag, 25. Oktober 202513:00 – 17:00 Uhr
Samstag, 01. November 202513:00 – 17:00 Uhr
Samstag, 08. November 202513:00 – 17:00 Uhr
Sonntag, 09. November 202513:00 – 17:00 Uhr