Seiteninhalt

Stadtnachrichten

Umsetzung der schrittweisen Öffnung der Kindergärten und Krippen in Ilshofen

Durch die am 18.05.2020 in Kraft getretene Corona-Verordnung der Landesregierung ist es möglich, die Betreuung in den Kindergärten schrittweise zu öffnen. Eine Belegung bis maximal 50 % der genehmigten Plätze ist möglich.
Die Stadt Ilshofen hat sich zu folgender Umsetzung entschieden:

  • ab dem 25.05.2020 dürfen alle Vorschulkinder und Kinder mit amtlich festgestelltem Förderbedarf die Einrichtungen wieder besuchen
  • die Krippen bleiben geschlossen
  • die erweiterte Notbetreuung wird in den Kindergärten und Krippen weiterhin angeboten

Alle Eltern erhalten diese Woche einen Brief mit weiteren Informationen. Die betreffenden Eltern der Vorschüler und Kinder mit o.g. Förderbedarf werden zudem telefonisch von den Einrichtungen über die Betreuung ab nächster Woche informiert.