Seiteninhalt

Stadtnachrichten

Breitbandausbau in Gaugshausen erfolgreich abgeschlossen

Am 25. März 2021 fand die offizielle Bauabnahme des Projekts "Breitbandausbau in Gaugshausen" statt.
Die fachgerechte Ausführung dokumentierten von der Stadt Ilshofen, Hauptamtsleiter Klaus Blümlein und Bürgermeister Martin Blessing. Vom Zweckverband begutachtete Thomas Göhler das Ergebnis. Michael Enßlin von der Planungsfirma GEODATA führte durch die Baustelle und erklärte die einzelnen Bestandteile während David Molle von der Baufirma Leonhard Weiss Rede und Antwort stand.

Nun sind etwas mehr als 60 Häuser mit einem Anschluss an das schnelle Glasfasernetz versehen.
Wenn jetzt ein Netzbetreiber für das Glasfasernetz im Zweckverbandsgebiet festgelegt ist, kann bald schnelles Internet gebucht werden.

„Klasse, dass wir den ersten Bereich im Stadtgebiet Ilshofen in so kurzer Bauzeit mit optimaler Bauqualität und souveräner Planung umsetzen konnten, jetzt hoffe ich auf reichlich Anschlussbuchungen,“ so Bürgermeister Martin Blessing.

Der Glasfaserausbau wurde gefördert durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur und das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration des Landes Baden-Württemberg.

 

Die Übergabestation, bei der alle Leitungen der einzelnen Glasfasern zusammenlaufen, wird begutachtet. 
Auf dem Bild von links nach rechts: Klaus Blümlein, David Molle, Michael Enßlin, Thomas Göhler

Bild: Stadtverwaltung Ilshofen
Die Übergabestation, bei der alle Leitungen der einzelnen Glasfasern zusammenlaufen, wird begutachtet.
Auf dem Bild von links nach rechts: Klaus Blümlein, David Molle, Michael Enßlin, Thomas Göhler

Bild: Stadtverwaltung Ilshofen