Seiteninhalt

Stadtnachrichten

Baumpflanzaktion Herbst 2021

Zahlreiche Helfer bei Baumpflanzaktion

Am Samstag 13. November 2021 pflanzten rund 20 Teilnehmer jeglichen Alters knapp 100 Wildobstarten. Eingeladen zu dieser Aktion unter der Schirmherrschaft der Stadt Ilshofen als Mitglied des SDW hatte auch die Jugendgruppe des Schwäbischen Albvereins.
Die Wildkirschen, Elsbeeren und weitere Arten konnten fachgerecht in den feuchten Boden eingebracht und mit Wuchshüllen versehen werden. Da alle Teilnehmer wetterfest gekleidet waren, beeinträchtigte der einsetzende Nieselregen niemanden. Die Bäume dienen unter anderem als ökologische Ausgleichsmaßnahme fürs nahe Gewerbegebiet Großallmerspann. Die Bäume dienen damit dem Arten-, und Klimaschutz gleichermaßen. „Schön, dass wir jedes Jahr Bäume pflanzen, so verändern wir unsere Landschaft positiv,“ freut sich Christina Reisch. Bürgermeister Martin Blessing, der diese Pflanzung anleitete gab auch schon Ausblicke auf weitere Pflanzaktionen im Stadtgebiet und blickt deshalb optimistisch auf das Frühjahr 2022 mit der nächsten Aktion.

Foto: Stadtverwaltung Ilshofen
Foto: Stadtverwaltung Ilshofen
Foto: Stadtverwaltung Ilshofen
Foto: Stadtverwaltung Ilshofen