Seiteninhalt

Stadtnachrichten

Corona-Virus

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

seit Mitte März leben wir sozusagen im Ausnahmezustand. Nichts ist mehr wie vorher, der Corona-Virus und der Umgang damit ist Alltag geworden.
Unser vorbildliches Handeln hat die Infektionszahlen stark reduziert, auch aktuell sind bei uns keine Infektionen bekannt. Damit dies auch dauerhaft so bleibt oder Infektionsketten rasch rückverfolgt werden können wurde die Corona-Warn-App entwickelt.
Ich selbst habe Sie nach kurzer Überlegungszeit installiert und bin jetzt überzeugt, dass diese App ein wichtiger Baustein im Kampf gegen den Virus darstellt.
Im Auftrag der Bundesregierung wurde die Corona-Warn-App entwickelt. Sie hilft uns festzustellen, ob wir Kontakt zu einer infizierten Person hatten. Dadurch können Infektionsketten schneller unterbrochen werden.
Wenn sich zwei Nutzer treffen, tauschen die Smartphones verschlüsselte Zufallscodes aus. Dabei bleibt die Identität der Nutzer und auch der Aufenthaltsort geheim. Nach 14 Tagen werden die Zufallscodes automatisch gelöscht.
Hat sich ein Nutzer nachweislich mit den Corona-Virus infiziert, kann er seinen Zufallscode anonym den anderen Nutzern zur Verfügung stellen. Die Kontaktpersonen werden dann über die App informiert.
Daher gilt: Je mehr Menschen sich die Corona-Warn-App herunterladen, desto größer ist der Nutzen der App.
Die App kann kostenlos im App Store und bei Google Play heruntergeladen werden.
Weitere Informationen zur Corona-Warn-App finden Sie unter www.coronawarnapp.de.
 
Helfen Sie mit, dass wir so viel Gemeinschaft wie möglich zusammen erleben können und uns dennoch schützen. Nutzen Sie diese App, darum bitte ich Sie herzlich.

Es grüßt Sie mit den besten Wünschen.
 
Martin Blessing
Bürgermeister